Gemeinde Bad Bayersoien

Ammergauer Alpen

Aktuell

Informationen aus dem Rathaus 

Marie fängt Feuer: Im Rahmen des ZDF Herzkino werden am 11. sowie 18. November (jeweils 20.15 Uhr) zwei neue Folgen der Fernsehserie Marie fängt Feuer gezeigt. Diese wurden in den letzten Monten u.a. in Bad Bayersoien gedreht.

Parkplätze am Seeweg gesperrt: Ab Montag, den 05.11.18 ist der Seeweg samt Parkplätze aufgrund von Sanierungsarbeiten für ca. 3 Wochen gesperrt. Spaziergänger und Besucher des Bayersoier Sees werden gebeten, die Parkplätze am Festplatz oder an der Kirmesauer Straße zu benutzen.

Weihnachtslieder selber singen: Im Rahmen der Eröffnung des Adventfensters am Rathaus lädt die Gemeinde und das Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern Jung und Alt  am Dienstag, den 4. Dezember um 18.00 Uhr zu einer zwanglosen Singstunde am Musikpavillon am Rathaus ein.  Zusammen mit Ernst Schusser und Eva Bruckner vom Volksmusikarchiv wollen wir uns gesanglich auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen. Das Liederheft „Alle Jahre wieder“ vom Volksmusikarchiv mit vielen Weihnachts- und Nikolausliedern kann vor Ort für 1,- € erworben werden. Nach dem Singen lädt die Gemeinde zu Glühwein und Kinderpunsch ein. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer.

Baugebiet Breiten/ Wasserversorgung: Den aktuellen Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan "Breiten" samt Plänen finden Sie unter Download / Bekanntmachung. Ebenso die Dokumente zum Antrag der Gemeinde Bad Bayersoien zur Wasserversorgung.
 
Lesezimmer und Best-of-Wandern Testzentrum im Rathaus: Im Rathaus gibt es nun ein Lesezimmer sowie ein Best-of Wandern Testzentrum mit der Möglichkeit kostenlos Wanderequipment zu leihen. Mehr Infos gibt es hier. 

Wifi

 

HOTSPOT rund um das Rathaus & am Fischerhäusl am SeeRund um das Rathaus sowie am Fischerhäusl am See kann jeder eine Stunde kostenlos WLAN nutzen. Für einen kleinen Beitrag kann es auf 24 Stunden erweitert werden. Mehr Informationen erhalten Sie auf der Kur- und Touristinformation. Gäste mit der elektronischen Gästekarte können den HOTSPOT 24 Stunden kostenlos nutzen.  

 

_____________________________________________________________ 

Neubürgerbroschüre Bad Bayersoien 

Für Informationen über Bad Bayersoien können Sie die Neubürgerbroschüre nutzen. Diese bietet eine erste Orientierungshilfe. Sie finden diese unter  "Bürgerinfo" oder hier. Ebenfalls ist sie bei der Gemeindeverwaltung erhältlich.

Übersicht Bad Bayersoien

 

Zur Vergrösserung der Karte klicken Sie bitte direkt darauf. Diese Karte finden Sie im Ortsplan, welchen Sie auf der Kur- und Touristinformation erhalten.

 Ammer-Loisach Energie GmbH


Die Ammer-Loisach Energie GmbH mit Sitz in Oberammergau ist ein Zusammenschluss der Gemeinden Bad Bayersoien, Bad Kohlgrub, Eschenlohe, Ettal, Grainau, Oberammergau, Oberau, Saulgrub und Unterammergau sowie der Energie Südbayern GmbH.

 

 

Das energie-wirtschaftliche Know-how trägt Energie Südbayern als regional verankertes Energieunternehmen bei. Ziel ist es, den Bürgern vor Ort eine effiziente und zeitgemäße Versorgung mit Ökostrom aus regionaler Hand zu gewährleisten – ganz im Sinne eines eigenständigen, kommunalen Angebots von umweltfreundlicher Energie.

Informationen finden Sie hier: Ammer-Loisach-Energie

 

Drei besondere Sonnenuhren in Bad Bayersoien zu besichtigen


Bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts waren Sonnenuhren gemeint, wenn man von Uhren sprach. Heute dienen Sonnenuhren vor allem als Schmuck von Gebäuden und Plätzen. Drei besondere Exemplare, mit dem erforderlichen astronomischen Wissen und ausgeprägten handwerklichen Können vom Bad Bayersoier Steinmetzmeister Karl Kunert gefertigt, sind im kleinen Kurpark an der Kirmesauer Straße zu bewundern.

 

Quader mit fünf Ziffernblättern

quader

 

 

Die Sonnenuhr aus Granit verfügt über fünf plastisch eingearbeitete Ziffernblätter.

Neben einer  Zeitgleichentabelle wurde von Karl Kunert auch eine Funktionsbeschreibung in die Uhr eingearbeitet.

  

 

 

 

 

Schräges Wagenrad

wagenrad

 

Die so genannte Wagenradsonnenuhr ruht auf einen 127 cm hohen Sockel.  Auf jeder Seite sindwichtige Informationen über die Funktion der Sonnenuhr eingearbeitet. Allein für die Beschreibung der Achterschleife wurden vom Steinmetzmeister über 1700 Buchstaben in den Granit gehauen.

Das Ziffernblatt der Sonnenuhr hat einen Durchmesser von 100 cm und verfügt über zwei plastisch gehauene äquatorparallele Ziffernblätter: Eines für die Sommerzeit und eines für die Winterzeit.

  

 

 

Globus-Sonnenuhr

globus

 

Die Kugel der Globus-Sonnenuhr hat einen Durchmesser von 60 cm. Der Betrachter kann durch das Drehen eines Edelstahlbügels  wahlweise die Sommerzeit  oder die mitteleuropäische Zeit ablesen.

Durch die gewählte Höhe des Sockels ist es fast jedem  Betrachter möglich, die Kugeloberseite zu sehen.

Steinmetzmeister Karl Kunert hat bereits mit den vorbereitenden Arbeiten für  ein viertes astronomisches Meisterwerk begonnen. 

 

Übersicht über die Abfallbehälter im Gemeindegebiet Bad Bayersoien

* Aktuell *

Bürgermeisterbrief Oktober

__

Adventskalenderweg 2018

__

Sie suchen Infos über Bad Bayersoien?Neubürgerbroschüre

___

Sie suchen eine Location für eine Feier? Dorfstadel zu vermieten!

_______________________

Gemeinde Bad Bayersoien 

Dorfstr. 45, 82435 Bad Bayersoien

Tel.: 08845-7030610

Fax: 08845-7030650

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

_______________________

Verwaltungsgemeinschaft Saulgrub

Kohlgruberstr. 2, 82442 Saulgrub

Tel: 08845-74760

____________________

Touristinformation Bad Bayersoien

Dorfstr. 45, 82435 Bad Bayersoien

Tel.: 08845-7030620

Fax: 08845-7030629

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

_______________________

Ammer-Loisach Energie

Ein Zusammenschluss von Gemeinden mit Energie Südbayern, um den Bürgern eine Versorgung mit Ökostrom zu bieten.  

Suchfunktion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok